BörseGo verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Snap-On erwirtschaftet 17 Prozent mehr Gewinn

Kategorie: News Nordamerika | Datum: 18.04.2013

Kenosha (BoerseGo.de) – Der Werkzeughersteller Snap-On konnte im ersten Quartal einen 17 Prozent höheren Reingewinn verbuchen. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, lag der Gewinn bei 82,8 Millionen US-Dollar, respektive 1,40 US-Dollar je Aktie. Im Vorjahr belief sich das Ergebnis auf 71,0 Millionen US-Dollar bzw. 1,21 US-Dollar pro Aktie. Das positive Ergebnis übertraf dabei deutlich die Erwartungen der Analysten, die mit einem Gewinn von 1,34 US-Dollar je Aktie rechneten. Der Umsatz hingegen verfehlte die Schätzungen: Snap-On verzeichnete im ersten Quartal lediglich ein Umsatzwachstum von 1 Prozent auf 741,7 Millionen US-Dollar, während Analysten von 753,1 Millionen US-Dollar ausgingen.

Guidants

Sie wollten zur Unternehmenswebsite der BörseGo AG – hier entlang