BörseGo verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Lufthansa: Kursrückgang nicht gerechtfertigt

Kategorie: Analysteneinschätzungen | Datum: 01.06.2012

Chart
realtime 10,296 -0,04% mehr Optionen

Lufthansa (BoerseGo.de) - Die Analysten der WGZ Bank stufen die Aktien der Deutschen Lufthansa von "Verkaufen" auf "Halten" hoch. Das Kursziel beträgt unverändert 9,00 Euro. Die Lufthansa-Aktie hat in den letzten Wochen deutlich nachgegeben und das bisherige Kursziel unterschritten. Da das Papier auf dem aktuellen Kursniveau über ein Kurspotential von rund 6 Prozent verfügt, haben die Experten das Anlagevotum für die Aktie wieder angehoben. "Trotz der anhaltend schwierigen Marktbedingungen, vor allem in Europa, ist der deutliche Kursrückgang nach unserer Einschätzung nicht gerechtfertigt", kommentieren die Analysten. Für die Lufthansa sprechen nach Ansicht der Experten vor allem die Kostendisziplin sowie das ausgewogene Geschäftsmodell.

Guidants

Sie wollten zur Unternehmenswebsite der BörseGo AG – hier entlang