BörseGo verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Bank of Montreal übertrifft Gewinnerwartungen

Kategorie: News Nordamerika | Datum: 07.12.2010

Chart
realtime 58,191 -0,19% mehr Optionen

Montreal (BoerseGo.de) - Kanadas fünftgrößtes und ältestes Finanzhaus, die Bank of Montreal, übertrifft im vierten Geschäftsjahresquartal mit einem Gewinn je Aktie von 1,26 kanadischen Dollar die Analystenschätzungen, die bei 1,20 kanadischen Dollar lagen. Damit konnte das Bankhaus beim Gewinn gegenüber dem Vorjahresquartal um 0,13 kanadische Dollar je Aktie zulegen. Der unbereinigte Gesamtgewinn betrug 739 Millionen kanadische Dollar. Die Gesamterlöse summierten sich auf 3,23 Milliarden kanadische Dollar. CEO und Präsident Bill Downe hob das "sehr gute Quartal" hervor, das die "Verbesserungen im Handel und Investment-Banking gegenüber dem dritten Quartal" wiederspiegele.

Guidants

Sie wollten zur Unternehmenswebsite der BörseGo AG – hier entlang