BörseGo verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Axel Springer fokussiert sich stärker auf Online-Geschäft

Kategorie: Analysteneinschätzungen | Datum: 06.12.2012

Chart
realtime 48,922 0,06% mehr Optionen

Berlin (BoerseGo.de) - Die Analysten der Berenberg Bank stufen die Aktien des Verlagshauses Axel Springer bei einem unveränderten Kursziel von 38,00 Euro weiterhin mit "Hold" ein. Nach Ansicht von Analystin Sarah Simon habe Finanzvorstand Lothar Lanz auf einer Fachtagung eine zuversichtlich stimmende Präsentation geplante. Demnach rücke das Online-Geschäft bei Axel Springer immer stärker in den Fokus. Nach Einschätzung der Finanzexperten sei dies eine gute Strategie. Das Halten-Votum bleibt vor diesem Hintergrund bestehen.

Guidants

Sie wollten zur Unternehmenswebsite der BörseGo AG – hier entlang