BörseGo verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Archiv: BörseGo | Themen | Märkte | BörseGo | Regionen | Asien / Pazifik | News Asien | BörseGo | Home | Top-Stories | Hang Seng Index | Weitere Artikel mit ähnlichem Thema

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Samstag, 4. Juli 2015 12:42

    China will mit Stabilisierungsfonds Crash am Aktienmarkt verhindern

    Von Lingling Wei PEKING (Dow Jones) - China reagiert auf den stärksten Kursabsturz der vergangenen Jahre am Aktienmarkt mit der Schaffung eines Fonds zur Marktstabilisierung. Die Führung in Peking fürchtet, dass die Schwäche des Aktienmarktes auch auf andere Bereiche der chinesischen Wirtschaft überspringen könnte. Mitglieder des Staatsrats, des K.. Weiter lesen...

  • Freitag, 3. Juli 2015 12:42

    Börse Hongkong geht gegen Kursausschläge vor - Schlussauktion kommt

    Von Gregor Stuart Hunter HONGKONG (Dow Jones) - Die Börse in Hongkong will massiven Kursschwankungen vorbeugen und dazu Kontrollmechanismen einführen. Außerdem soll es täglich zum Ende des Handels zukünftig wieder eine Schlussauktion geben. Bislang hat Hongkong den einzigen entwickelten Aktienmarkt weltweit, der darauf zur Ermittlung der Schlusskur.. Weiter lesen...

  • Freitag, 3. Juli 2015 10:38

    MÄRKTE ASIEN/Käufer ziehen sich zurück - Schanghai im Teufelskreis

    Von Gregor Stuart Hunter TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - An den Börsen in Ostasien hat sich am Freitag Vorsicht breitgemacht. Fast überall gaben die Kurse einen Teil ihrer Gewinne der Vortage ab, weil die Anleger vor dem Wochenende mit der Volksabstimmung in Griechenland über den Euro auf Nummer sicher gingen und Positionen abbauten. In Tokio schafft.. Weiter lesen...

  • Freitag, 3. Juli 2015 06:56

    MÄRKTE ASIEN/Börsen geben nach - Schanghai im Teufelskreis

    Von Gregor Stuart Hunter TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - An den Börsen in Ostasien zeichnet sich ein negativer Wochenausklang ab. Fast überall geben die Kurse am Freitag einen Teil ihrer Gewinne der Vortage ab. In Sydney geht es mit 1,3 Prozent etwas stärker nach unten, nach enttäuschend ausgefallenen Einzelhandelsumsätzen. Am meisten tut sich wie fa.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 2. Juli 2015 10:45

    MÄRKTE ASIEN/Börse Schanghai findet weiter keinen Halt

    Von Gregor Stuart Hunter TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - Die Börse in Schanghai findet trotz diverser Stabilisierungsversuche aus Peking nicht aus ihrem Abwärtsstrudel heraus. Nach dem Kursdebakel am Mittwoch brach der Shanghai-Composite am Donnerstag im Späthandel erneut ein und ging mit einem Minus von 3,5 Prozent aus dem Tag. Von seinem jüngsten H.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 2. Juli 2015 06:56

    MÄRKTE ASIEN/Börsen schütteln Griechenland weiter ab

    Von Gregor Stuart Hunter TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - Weiter abwärts in Schanghai, weiter aufwärts an den anderen Börsen der Region - die Aktienmärkte in Ostasien zeigen sich auch am Donnerstag gespalten. Das Thema Griechenland scheint einstweilen keine Rolle mehr zu spielen, nachdem es zu Wochenbeginn noch die Stimmung eingetrübt hatte. Nach gute.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 1. Juli 2015 10:45

    MÄRKTE ASIEN/Börsen weiter erholt - Später Absturz in Schanghai

    TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - Die Börsen in Ostasien sind freundlich in die zweite Hälfte des Jahres gestartet. Händler sprachen von einer Beruhigung nach den vorangegangenen holprigen Börsenwochen, geprägt von Korrekturbewegungen und vom Griechenland-Drama ausgehenden Unsicherheiten. Erneut extrem volatil ging es in Schanghai zu - anders als am Vo.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 1. Juli 2015 06:59

    MÄRKTE ASIEN/Börsen setzen Erholung fort

    Von Gregor Stuart Hunter TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - Die Börsen in Ostasien starten weiter erholt in die zweite Jahreshälfte. Händler sprechen von einer Beruhigung nach den beiden vorangegangenen holprigen Börsenwochen, die geprägt gewesen seien von Korrekturbewegungen und vom Griechenland-Drama ausgehenden Unsicherheiten. Nicht gehandelt wird am.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 30. Juni 2015 11:08

    MÄRKTE ASIEN/Börsen beruhigt - 10% Tagesschwankung in Schanghai

    TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - An den Börsen in Ostasien ist am Dienstag nach dem Schreck über die Zuspitzung im griechischen Schuldendrama wieder Ruhe eingekehrt. Im Verlauf des Handels erholten sich viele Indizes sogar deutlicher von den Vortagesverlusten. In Tokio legte der Nikkei-Index um 0,7 Prozent zu auf 20.235 Punkte. Spektakulär verlief der.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 30. Juni 2015 06:51

    MÄRKTE ASIEN/Börsen versuchen Erholung von Griechenland-Schreck

    Von Gregor Stuart Hunter TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - An den meisten Börsen in Ostasien ist am Dienstag nach dem Schreck über die Zuspitzung im griechischen Schuldendrama wieder Ruhe eingekehrt. An einigen Plätzen geht es sogar wieder deutlicher aufwärts mit den Kursen, beispielsweise in Hongkong und Singapur. In Tokio legt der Nikkei-Index bei dü.. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.

Index-Kursdaten der Börse Wien: © Wiener Börse AG. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit der Daten übernommen. Die kommerzielle Verwendung der Daten ist untersagt.

Guidants

Sie wollten zur Unternehmenswebsite der BörseGo AG – hier entlang