Rohöl WTI: Nordsee-Pipeline wieder in Betrieb

Kategorie: Aktuelle Nachrichten zu Rohstoffen | Datum: 08.03.2013

Chart
realtime 69,25 0,36% mehr Optionen

London (BoerseGo.de) – Rohöl gibt zum Wochenschluss nach. Mit einem aktuellen Tagesminus von 0,11 Prozent auf 91,93 US-Dollar je Barrel befindet sich Rohöl der US-Sorte WTI dennoch auf dem besten Wege, den ersten Wochengewinn seit drei Wochen aufzuweisen.

Die Differenz zwischen Brent-Öl und WTI ist unterdessen zurückgegangen, nachdem das Pipeline-System in der Nordsee nach einem ungeplanten Stopp am 2. März infolge eines Lecks wieder in Betrieb genommen wurde, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet. Unter Berufung auf Angaben des Betreibers Abu Dhabi National Energy Co. (Taqa) heißt es, seit gestern würden wieder 80.000 Barrel pro Tag durch die Pipeline befördert. Die maximale Kapazität liegt bei 90.000 Barrel pro Tag.

Aus charttechnischer Sicht habe Öl im Wochenchart Unterstützung an einer Aufwärtstrendlinie gefunden, die an den Tiefs aus dem Juni 2012 und dem Dezember 2012 angelegt sei und die in der kommenden Woche bei 89,66 US-Dollar verlaufe, so Bloomberg weiter. Einer Umfrage der Nachrichtenagentur unter 37 Analysten und Händlern zufolge rechnen 17 in der Woche bis zum 15. März mit sinkenden Ölnotierungen. 13 Befragte erwarten steigende Ölpreise. Sieben gehen von gleichbleibenden Notierungen aus. Für die vergangene Woche hatten 57 Prozent der Befragten einen Verlust prognostiziert.

Über den Autor:

Tomke Hansmann,
Redakteurin

Umfrage

Wie werden sich die Schweizer beim Goldreferendum entscheiden?


(Ergebnis anzeigen)

zum Umfrage-Archiv

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.

Index-Kursdaten der Börse Wien: © Wiener Börse AG. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit der Daten übernommen. Die kommerzielle Verwendung der Daten ist untersagt.