NYSE-Übernahme durch ICE dürfte genehmigt werden

Kategorie: News Nordamerika | Datum: 20.12.2012

Chart
delayed 202,10 -0,85% mehr Optionen
delayed 45,29 -1,09% mehr Optionen

New York (BoerseGo.de) – Einem Bericht von MarketWatch zufolge dürfte die angestrebte Übernahme des Börsenbetreibers NYSE Euronext durch die Rohstoffbörse IntercontinentalExchange (ICE) von den Regulierungsbehörden genehmigt werden. Die ICE will für den Kauf rund 8,2 Milliarden US-Dollar auf den Tisch legen. Marktbeobachtern zufolge ist die ICE vor allem an der zweitgrößten europäischen Derivate-Börse „Liffe“ interessiert, die für mehr als 40 Prozent der Gewinne der NYSE Euronext verantwortlich ist.

Die NYSE verdient ihr Geld vorrangig mit dem US-Aktienhandel, während die im Jahr 2000 gegründete ICE auf Optionen und Futures spezialisiert ist. Sollte die Übernahme genehmigt werden, würde der drittgrößte Börsenbetreiber der Welt mit einer Marktkapitalisierung von etwa 15 Milliarden US-Dollar entstehen.

"Ich glaube nicht, dass die regulatorischen Hürden bei dem Deal besonders hoch sind. Der abgelehnte Übernahmeversuch der ICE durch die Deutsche Börse kann nicht mit dem Angebot der ICE verglichen werden. Die kartellrechtlichen Bedenken sind hier nicht sonderlich ausgeprägt“, sagte Larry Tabb vom Marktforschungsunternehmen Tabb Group.

Über den Autor:



Umfrage

Rückführung der expansiven Geldpolitik in den USA, in Europa und Japan dagegen eher noch eine weitere Ausweitung – welcher Markt erscheint Ihnen aktuell am aussichtsreichsten?


(Ergebnis anzeigen)

zum Umfrage-Archiv

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.