Archiv: BörseGo | Themen | Märkte | BörseGo | Regionen | Asien / Pazifik | News Asien | BörseGo | Home | Top-Stories | Hang Seng Index | Weitere Artikel mit ähnlichem Thema

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Freitag, 24. Oktober 2014 11:57

    MÄRKTE ASIEN/Yen-Schwäche und US-Schwung helfen Japan-Aktien

    Von Hans-Joachim Koch Die Vortagsgewinne der Wall Street haben am Freitag vor allem die Aktienmärkte in Tokio und Sydney gestützt, während die Börse in Schanghai nur einen kleinen Tagesgewinn ins Ziel retten konnte. In Seoul war die Stimmung wegen enttäuschender BIP-Daten belastet. Chinesische Papiere hatten nach drei Verlusttagen in Folge zunächst.. Weiter lesen...

  • Freitag, 24. Oktober 2014 07:10

    MÄRKTE ASIEN/Aufschwung an Wall Street strahlt nach Fernost aus

    Von Hans-Joachim Koch Die Kursgewinne an Wall Street geben am Freitag auch den Aktienmärkten in Ostasien verhaltenen Schub. In Tokio profitieren die Kurse zudem von der Stärke des US-Dollars gegenüber dem Yen, während chinesische Papiere nach drei Verlusttagen in Folge zu einer technischen Erholung ansetzen. Nicht mithalten kann dagegen die Börse S.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 23. Oktober 2014 11:42

    MÄRKTE ASIEN/Berg- und Talfahrt in Tokio hält an

    Von Christine Benders-Rüger An den Finanzmärkten in Südostasien hat nach den Gewinnen des Vortages wieder Verkaufsstimmung dominiert, in Tokio hielt die rasante Berg- und Talfahrt der vergangenen Tage an. Die Gründe für die Abgaben dafür waren vielfältig: Der Erholung an der Wall Street wurde am Vorabend durch Gewinnmitnahmen ein vorläufiges Ende g.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 23. Oktober 2014 07:20

    MÄRKTE ASIEN/In Sudostasien herrscht wieder Verkaufsstimmung

    Von Christine Benders-Rüger An den Finanzmärkten in Südostasien herrscht nach den Gewinnen des Vortages wieder größtenteils Verkaufsstimmung. Die Anleger verdauen, dass Gewinnmitnahmen der Erholung an der Wall Street am Mittwochabend ein vorläufiges Ende gesetzt haben. Auch der fallende Rohölpreis belastet die Stimmung. Die Schießerei im Parlaments.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 22. Oktober 2014 10:02

    MÄRKTE ASIEN/Optimismus ist zurück an den Börsen

    Von Steffen Gosenheimer An den Finanzmärkte herrscht wieder Zuversicht. Von den Konjunktursorgen, die die Börsen weltweit jüngst noch fest im Griff hielten, war am Mittwoch in Ostasien nicht mehr viel zu spüren. Auf breiter Front ging es dort aufwärts an den Börsen, auch mit Hilfe teils sehr guter Vorgaben aus Europa und den USA. Für die deutlich v.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 22. Oktober 2014 06:58

    MÄRKTE ASIEN/Schnäppchenjäger greifen bei Aktien zu

    Von Chao Deng und Steffen Gosenheimer Die Zuversicht scheint an die Finanzmärkte zurückgekehrt zu sein. Von den Konjunktursorgen, die die Börsen weltweit jüngst noch fest im Griff hielten, ist am Mittwoch in Ostasien nicht mehr viel zu spüren. Auf breiter Front geht es dort aufwärts an den Börsen, auch mit Hilfe teils sehr guter Vorgaben aus Europa.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 21. Oktober 2014 11:11

    MÄRKTE ASIEN/Börse Tokio schon wieder auf Talfahrt

    Von Steffen Gosenheimer Die Aktienmärkte in Ostasien haben am Dienstag mit den mit Spannung erwarteten Wachstumszahlen aus China nicht viel anfangen können. Von den BIP-Daten für das dritte Quartal aus dem Reich der Mitte gingen keine klaren Signale aus. Allenfalls, dass China derzeit nicht auf eine harte Landung zuzusteuern scheint. Mit 7,3 Prozen.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 21. Oktober 2014 06:56

    MÄRKTE ASIEN/BIP-Daten aus China setzen keine klaren Impulse

    Von Chao Deng Die Aktienmärkte in Ostasien können mit den mit Spannung erwarteten Wachstumszahlen aus China nicht viel anfangen. Zumindest scheinen von den BIP-Daten für das dritte Quartal aus dem Reich der Mitte am Dienstag keine klaren Impulse auszugehen. Mit 7,3 Prozent fiel das Wachstum im Jahresvergleich einerseits minimal stärker aus als erwa.. Weiter lesen...

  • Montag, 20. Oktober 2014 11:28

    MÄRKTE ASIEN/Börse Tokio lässt Debakel aus der Vorwoche vergessen

    Von Chao Deng und Steffen Gosenheimer Angeführt vom japanischen Aktienmarkt sind die Börsen in Ostasien zu Wochenbeginn der Erholung in Europa und den USA vom Freitag gefolgt. In Tokio kam es dabei zu einem regelrechten Kursfeuerwerk. Der Nikkei-Index schoss um 4 Prozent nach oben auf 15.111 Punkte und machte das gesamte Minus aus der Vorwoche auf .. Weiter lesen...

  • Montag, 20. Oktober 2014 06:58

    MÄRKTE ASIEN/Erholungsfeuerwerk an Börse in Tokio

    Von Chao Deng und Steffen Gosenheimer Angeführt vom japanischen Aktienmarkt vollziehen die Börsen in Ostasien zu Wochenbeginn die Erholung in Europa und den USA vom Freitag nach. Der Nikkei-Index erholt sich um 3,8 Prozent auf 15.077 Punkte, womit sich das größte Tagesplus seit Mai 2013 abzeichnet. Allerdings hatte der Leitindex in der Vorwoche auc.. Weiter lesen...

  • Freitag, 17. Oktober 2014 11:21

    MÄRKTE ASIEN/Erholung geht an Tokio, Schanghai und Seoul vorbei

    Von Florian Faust Nach dem jüngsten Ausverkauf haben sich zwar einige ostasiatische Börsen am Freitag etwas erholt, die beiden Leitbörsen in Tokio und Schanghai machten dabei aber nicht mit. Auch in Seoul ging es weiter abwärts. Der japanische Aktienmarkt wurde im Handel als das größte Opfer des aktuellen Stimmungsumschwungs in ganz Asien gesehen. .. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 16. Oktober 2014 11:28

    MÄRKTE ASIEN/Börse Tokio internationalen Vorgaben auf Talfahrt

    Von Florian Faust Sorgen über die Verfassung der Weltkonjunktur haben die ostasiatischen Börsen am Donnerstag den schwachen Vorgaben aus Europa und den USA folgen lassen. Lediglich die Börse in Schanghai trotzte zunächst dem globalen Abwärtstrend, drehte aber im späten Verlauf ins Minus. In Tokio setzte sich die jüngste Talfahrt dagegen ungebremst .. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 16. Oktober 2014 07:21

    MÄRKTE ASIEN/Börse Tokio im Abwärtssog internationaler Vorgaben

    Von Florian Faust Sorgen über die Verfassung der Weltkonjunktur lassen die ostasiatischen Börsen am Donnerstag den schwachen Vorgaben aus Europa und den USA folgen. Lediglich die Börse in Schanghai trotzt dem globalen Abwärtstrend und verzeichnet Aufschläge. In Tokio setzt sich die jüngste Talfahrt dagegen umgebremst fort, die Kurse fallen auf das .. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 15. Oktober 2014 11:32

    MÄRKTE ASIEN/Hoffnung auf Wirtschaftsstimuli in China treiben Aktien

    Von Florian Faust An den ostasiatischen Börsen haben am Mittwoch die positiven Vorzeichen überwogen. Dabei versuchten viele Anleger, sich einen Reim auf niedrige Inflationsdaten in China zu machen. Hatten an den chinesischen Börsen zunächst Abgaben dominiert, drehten die Kurse zum Handelsende mehrheitlich ins Plus. Die Börsen in Schanghai, Hongkong.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 14. Oktober 2014 10:51

    MÄRKTE ASIEN/Aktien Tokio brechen ein und drücken Nikkei unter 15.000

    Von Florian Faust Die zunächst zu beobachtende gute Stimmung an den ostasiatischen Börsen hat am Dienstag nicht überall bis zum Handelsende gehalten. Völlig aus dem Rahmen fiel der Handelsplatz in Tokio, wo die Börse nach einem Einbruch auf das tiefste Niveau seit zwei Monaten stürzte. Tokio bildete damit das Schlusslicht unter den Börsen der Regio.. Weiter lesen...

  • Montag, 13. Oktober 2014 11:53

    MÄRKTE ASIEN/Chinesische Daten beseitigen Wachstumssorgen kaum

    Von Florian Faust An den Börsen in Ostasien ist es am Montag auf breiter Front bergab gegangen. Aktuelle Handelsdaten aus China konnten die Sorgen der Anleger vor einer Wachstumsschwäche nicht ausräumen, obwohl die Daten laut HSBC besser als erwartet ausgefallen waren. Die September-Exporte deuteten auf eine weiterhin anziehende Nachfrage aus den e.. Weiter lesen...

  • Montag, 13. Oktober 2014 07:11

    MÄRKTE ASIEN/Chinesische Daten beseitigen Wachstumssorgen nicht

    Von Florian Faust An den Börsen der Region Ostasien geht es am Montag auf breiter Front bergab. Aktuelle Handelsdaten aus China können die Sorgen der Anleger vor einer Wachstumsschwäche nicht ausräumen, obwohl die Daten laut HSBC besser als erwartet ausgefallen sind. Die September-Exporte deuteten auf eine weiterhin anziehende Nachfrage aus den ent.. Weiter lesen...

  • Freitag, 10. Oktober 2014 11:24

    MÄRKTE ASIEN/Börsen auf rasanter Talfahrt

    Von Steffen Gosenheimer Die ostasiatischen Aktienmärkte habe sich am Freitag den sehr schwachen Vorgaben aus den USA angeschlossen und kräftig Federn gelassen. Der Dow-Jones-Index hatte den größten Tagesverlust des Jahres verzeichnet, nachdem er tags zuvor noch das bis dato größte Plus eingefahren hatte. Wie bereits in den USA wiegt auch in Asien d.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 9. Oktober 2014 11:27

    MÄRKTE ASIEN/US-Notenbank macht Börsianer wieder mutiger

    Von Steffen Gosenheimer Nicht so euphorisch wie in den USA, aber dennoch positiv ist an den ostasiatischen Aktienmärkten das Protokoll der jüngsten Sitzung der US-Notenbank aufgenommen worden. An den Börsen der Region ging es am Donnerstag durchweg aufwärts, am deutlichsten in Sydney und Hongkong um jeweils gut 1 Prozent. Einziger Ausreißer war die.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 9. Oktober 2014 07:05

    MÄRKTE ASIEN/US-Notenbankprotokoll sorgt für Kauflaune

    Von Steffen Gosenheimer Längst nicht so euphorisch wie in den USA fällt an den ostasiatischen Aktienmärkten die Reaktion auf die neusten Erkenntnisse zur US-Geldpolitik aus. Zwar überwiegen an den Börsen die Kursgewinne, in Schanghai und in Tokio geben die Indizes aber nach. Der Nikkei-Index kommt nach anfänglichen Gewinnen um 0,3 Prozent zurück au.. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.