Archiv: BörseGo | Themen | Märkte | BörseGo | Regionen | Asien / Pazifik | News Asien | BörseGo | Home | Top-Stories | Hang Seng Index | Weitere Artikel mit ähnlichem Thema

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Freitag, 21. November 2014 09:38

    MÄRKTE ASIEN/Yen-Erholung bremst Tokioter Börse

    Am letzten Handelstag der Woche ging es an den ostasiatischen Aktienmärkten überwiegend aufwärts. In Tokio schaffte der Nikkei-225 trotz einer Erholung beim Yen noch den Sprung in positives Terrain. Die chinesischen Börsen erholten sich in einer technischen Gegenbewegung von ihren jüngsten Verlusten. Der Yen legte deutlicher zu, nachdem der japanis.. Weiter lesen...

  • Freitag, 21. November 2014 06:57

    MÄRKTE ASIEN/Yen-Erholung bremst Tokioter Börse

    Am letzten Handelstag der Woche lässt sich an den ostasiatischen Börsen keine einheitliche Tendenz ausmachen. In Tokio lastet der wieder etwas stärkere Yen auf den Aktienkursen, während sich die chinesischen Börsen in einer technischen Gegenbewegung von ihren jüngsten Verlusten erholen. Der Yen erholt sich deutlich, nachdem der japanische Finanzmin.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 20. November 2014 10:53

    MÄRKTE ASIEN/Schwächerer HSBC-Einkaufsmanagerindex dämpft Stimmung

    Die Mehrheit der ostasiatischen Börsen hat sich am Donnerstag kaum verändert gezeigt. Auf der Stimmung lastete der von der Bank HSBC ermittelte vorläufige Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe. Dieser sank im November auf 50,0 Punkte und lag damit genau auf der Schwelle zwischen Wachstum und Rückgang. Im Oktober war in der zweiten Lesu.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 20. November 2014 07:04

    MÄRKTE ASIEN/Schwächerer HSBC-Einkaufsmanagerindex dämpft Stimmung

    Die Mehrheit der ostasiatischen Börsen tendiert am Donnerstag kaum verändert. Auf der Stimmung lastet der von der Bank HSBC ermittelte vorläufige Einkaufsmanagerindex (PMI). Dieser sank im November auf 50,0 Punkte und liegt damit genau auf der Schwelle zwischen Wachstum und Rückgang der Wirtschaftsaktivität. Im Oktober war in der zweiten Lesung ein.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 19. November 2014 09:53

    MÄRKTE ASIEN/BoJ dämpft die Stimmung in Tokio

    Am Mittwoch herrschte an den ostasiatischen Börsen trotz guter Vorgaben aus den USA überwiegend gedämpfte Stimmung. Der Tokioter Aktienmarkt zeigte sich etwas leichter, wobei der schwächere Yen ein wenig stützte. Die japanische Währung ist zum US-Dollar auf ein neues Sieben-Jahres-Tief gefallen. Hoffnungen auf neuerliche geldpolitische Lockerungen .. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 19. November 2014 07:12

    MÄRKTE ASIEN/BoJ dämpft die Stimmung in Tokio

    Am Mittwoch herrscht an den ostasiatischen Börsen trotz guter Vorgaben aus den USA überwiegend gedämpfte Stimmung. Der Tokioter Aktienmarkt zeigt sich knapp behauptet, wobei der etwas schwächere Yen leicht stützt. Die japanische Währung ist zum US-Dollar auf ein neues Sieben-Jahres-Tief gefallen. Hoffnungen auf neuerliche geldpolitische Lockerungen.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 18. November 2014 10:03

    MÄRKTE ASIEN/Hoffnung auf neue Konjunkturstimuli beflügelt Nikkei

    An den ostasiatischen Börsen war am Dienstag keine einheitliche Tendenz auszumachen. Die Tokioter Börse machte einen guten Teil ihrer drastischen Verluste vom Vortag wieder wett. Nachdem die japanischen Anleger den ersten Schock über das Abrutschen der heimischen Wirtschaft in die Rezession überwunden hatten, stand die Hoffnung auf neue Wirtschafts.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 18. November 2014 06:59

    MÄRKTE ASIEN/Hoffnung auf neue Konjunkturstimuli beflügelt Nikkei

    An den ostasiatischen Börsen lässt sich am Dienstag keine einheitliche Tendenz ausmachen. Die Tokioter Börse macht einen guten Teil ihrer drastischen Verluste vom Vortag wett. Nachdem die japanischen Anleger den ersten Schock über das Abrutschen der heimischen Wirtschaft in die Rezession überwunden haben, steht nun die Hoffnung auf neue Wirtschafts.. Weiter lesen...

  • Montag, 17. November 2014 10:27

    MÄRKTE ASIEN/Schwaches BIP lässt japanische Aktien einbrechen

    Die neue Woche hat für die asiatischen Aktienmärkte nicht gut angefangen. Japan ist im dritten Quartal überraschend in die Rezession gerutscht. Das drückte die Tokioter Börse deutlich ins Minus. Die chinesischen Börsen verzeichneten mit der schwindenden Begeisterung über die Allianz der Handelsplätze Schanghai und Hongkong ebenfalls Kursverluste. I.. Weiter lesen...

  • Montag, 17. November 2014 07:09

    MÄRKTE ASIEN/Schwaches BIP lässt japanische Aktien einbrechen

    Die neue Woche fängt für die asiatischen Aktienmärkte nicht gut an. Japan ist im dritten Quartal überraschend in die Rezession gerutscht. Das drückt die Tokioter Börse deutlich ins Minus. Die chinesischen Börsen tendieren uneinheitlich. Die Begeisterung über die Allianz der Börsen Hongkong und Schanghai lässt nach, Anleger nehmen nun in vielen Fäll.. Weiter lesen...

  • Freitag, 14. November 2014 12:03

    MÄRKTE ASIEN/Börse Tokio mit viertem Wochenplus in Folge

    Von Steffen Gosenheimer Ohne einheitliche Richtung haben sich die Aktienmärkte am Freitag in Ostasien angesichts wenig inspirierender Vorgaben aus den USA gezeigt. Der Nikkei-Index in Tokio legte nach einem Schlussspurt erneut zu, diesmal um 0,6 Prozent auf 17.490 Punkte. Er beendete die Woche mit einem Plus von 3,6 Prozent. Zugleich war es die vie.. Weiter lesen...

  • Freitag, 14. November 2014 07:08

    MÄRKTE ASIEN/Tokio vor viertem Wochenplus in Folge - Yen auf Jahrestief

    Von Steffen Gosenheimer Ohne klare Richtung zeigen sich die Aktienmärkte am Freitag in Ostasien. Der Nikkei-Index in Tokio liegt im späten Handel mit 0,2 Prozent im Plus bei 17.419 Punkten und steuert damit auf das vierte Wochenplus in Folge zu. Marktteilnehmer sprechen nach dem fast 3-prozentigen Anstieg im bisherigen Wochenverlauf von Zurückhaltu.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 13. November 2014 11:11

    MÄRKTE ASIEN/Börse in Tokio weiter kaum zu bremsen

    Von Steffen Gosenheimer Erneute Kursgewinne in Tokio und Hongkong und kleinere Gewinnmitnahmen in Schanghai haben am Donnerstag das Börsenbild in Ostasien geprägt. Der Nikkei-Index legte um weitere 1,1 Prozent zu auf 17.392 Punkte und liegt damit seit Wochenbeginn bereits mehr als 3 Prozent im Plus. Die Spekulationen über eine mögliche Verschiebung.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 13. November 2014 06:55

    MÄRKTE ASIEN/Börse in Tokio weiter kaum zu bremsen

    Von Steffen Gosenheimer Erneute Kursgewinne in Tokio und kleinere Gewinnmitnahmen in China prägen am Donnerstag das Börsenbild in Ostasien. Der Nikkei-Index steigt um 0,9 Prozent auf 17.346 Punkte und hat damit seit Wochenbeginn bereits mehr als 3 Prozent gewonnen. Die Spekulationen über eine mögliche Verschiebung der für Oktober 2015 geplanten Meh.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 12. November 2014 11:36

    MÄRKTE ASIEN/Tokio weiter im Höhenflug - Schlussrally in China

    Von Chao Deng Ohne einheitliche Richtung bei Gewinnen in Tokio und China und Rücksetzern in Sydney und Taiwan haben sich die Börsen in Ostasien zur Wochenmitte gezeigt. Tagessieger war der japanische Aktienmarkt, obgleich dort zwischenzeitlich deutlich höhere Gewinne im späten Geschäft wieder verlorengingen. Der weiter schwache Yen und Spekulatione.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 12. November 2014 06:58

    MÄRKTE ASIEN/Höhenflug in Tokio geht weiter

    Von Chao Deng Ohne einheitliche Richtung bei deutlichen Gewinnen in Tokio und Rücksetzern in Sydney und Taiwan zeigen sich die Börsen in Ostasien im Handelsverlauf am Mittwoch. Klarer Tagessieger ist der japanische Aktienmarkt. Dort sorgen der weiter schwache Yen und die Spekulationen über eine mögliche Verschiebung der angedachten zweiten Mehrwert.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 11. November 2014 10:11

    MÄRKTE ASIEN/Nikkei-Index klettert auf neues Siebenjahreshoch

    Von Thomas Rossmann Der Nikkei-Index hat am Dienstag den Handel auf dem höchsten Stand seit sieben Jahren beendet. Vor allem der wiedererstarkte Dollar war der Haupttreiber für die Börse in Tokio und ließ den Nikkei-225 um 2,1 Prozent auf 17.124 Punkte klettern. Es war der höchste Schlussstand seit Mitte Oktober 2007. Dagegen beflügelte die näher r.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 11. November 2014 07:08

    MÄRKTE ASIEN/Nikkei-Index steigt auf neues Siebenjahreshoch

    Von Thomas Rossmann Deutlich aufwärts geht es am Dienstag an der Börse in Tokio, wo der Nikkei-225 auf ein neues Siebenjahreshoch steigt. Hier stützt vor allem der wieder zulegende Dollar das Sentiment, der die Marke von 115 Yen zurückerobert hat. Dazu kommen die guten Vorgaben der Wall Street, wo Dow-Jones-Index und S&P-500 zu Wochenbeginn erneut .. Weiter lesen...

  • Montag, 10. November 2014 12:10

    MÄRKTE ASIEN/Börsenallianz Schanghai/Hongkong sorgt für Kursrally

    Von Chao Deng Die näher rückende Öffnung des Aktienmarktes in Schanghai für Ausländer hat am Montag die Fantasie der Börsianer befeuert. An den Börsen in Schanghai und Hongkong ging es mit den Kursen kräftig aufwärts. In Schanghai gewann das Börsen-Barometer 2,3 Prozent, in Hongkong verabschiedete sich der Index nach zuvor fünf Tagen mit Kursverlus.. Weiter lesen...

  • Montag, 10. November 2014 07:05

    MÄRKTE ASIEN/Börsenallianz Schanghai/Hongkong sorgt für Kursrally

    Von Chao Deng Der Start der im April angekündigten Verzahnung der Börsen in Schanghai und Hongkong steht unmittelbar bevor und versetzt die Anleger an beiden Plätzen am Montag in Kauflaune. Wie nun bekannt wurde, soll die Kooperation beider Börsenplätze am 17. November beginnen und den Investoren den Zugang zum jeweils anderen Aktienmarkt öffnen. I.. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.

Index-Kursdaten der Börse Wien: © Wiener Börse AG. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit der Daten übernommen. Die kommerzielle Verwendung der Daten ist untersagt.