BörseGo verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Archiv: BörseGo | Themen | Märkte | BörseGo | Regionen | Asien / Pazifik | News Asien | BörseGo | Home | Top-Stories | Hang Seng Index | Weitere Artikel mit ähnlichem Thema

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Freitag, 27. März 2015 10:52

    MÄRKTE ASIEN/Tokio mit Abgaben - Schanghai legt zu

    Von Thomas Rossmann SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Mit einer uneinheitlichen Tendenz haben sich die Kurse an den Börsen in Ostasien am Freitag gezeigt. Ein dickes Minus verzeichnete dabei der Aktienmarkt in Tokio, wo die Anleger verstärkt Gewinne einstrichen. Für den Nikkei-225 ging es um 1,0 Prozent auf 19.286 Punkte abwärts. Damit hat der Index au.. Weiter lesen...

  • Freitag, 27. März 2015 06:55

    MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich zum Wochenausklang

    Von Thomas Rossmann SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Mit einer uneinheitlichen Tendenz zeigen sich die Kurse an den Börsen in Ostasien am Freitag. An der Börse in Tokio verläuft der Handel sehr volatil. Zunächst erholt sich der Nikkei-225 von den Abgaben aus dem frühen Handel, verliert nun gegen Sitzungsende aber wieder 1,7 Prozent auf 19.140 Punkte. .. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 26. März 2015 10:15

    MÄRKTE ASIEN/Börsen überwiegend mit Abgaben - Öl und Gold legen zu

    Von Thomas Rossmann SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Negative Vorgaben der Wall Street haben an den Börsen in Ostasien am Donnerstag überwiegend für Abgaben gesorgt. Besonders dick waren die Minuszeichen in Tokio und Sydney. Die Konsolidierung an der Börse in Schanghai war dagegen nach einem Tag schon wieder vorbei, hier ging es mit den Kursen leicht .. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 26. März 2015 07:07

    MÄRKTE ASIEN/Börsen überwiegend mit Abgaben - Öl und Gold legen zu

    Von Thomas Rossmann SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Negative Vorgaben der Wall Street sorgen an den Börsen in Ostasien am Donnerstag mehrheitlich für Abgaben. Besonders dick sind die Minuszeichen in Tokio und Sydney. Dagegen scheint die Konsolidierung an der Börse in Schanghai schon wieder vorbei zu sein, hier geht es leicht nach oben. Zur Wochenmitt.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 25. März 2015 10:54

    MÄRKTE ASIEN/Börse in Schanghai beendet ihre Gewinnserie

    Von Thomas Rossmann SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Mit den negativen Vorgaben der Wall Street hat sich an den Börsen in Ostasien am Mittwoch mangels sonstiger frischer Impulse insgesamt nur wenig getan. An der Börse in Schanghai ging es nach zuletzt zehn Handelstagen mit Aufschlägen erstmals wieder abwärts. "Es war eine überfällige Konsolidierung, a.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 25. März 2015 07:06

    MÄRKTE ASIEN/Börse in Schanghai droht Ende der Gewinnserie

    Von Thomas Rossmann SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Nach negativen Vorgaben der US-Börsen tut sich an den Börsen in Ostasien am Mittwoch mangels sonstiger frischer Impulse insgesamt wenig. Lediglich an der Börse in Schanghai geht es im späten Handel deutlicher abwärts nach zuletzt zehn Handelstagen mit Aufschlägen. "Es ist eine überfällige Konsolidie.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 24. März 2015 11:35

    MÄRKTE ASIEN/Schwache Daten aus China belasten Börsen kaum

    Von Chao Deng und Florian Faust SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Eine schwache Industrieaktivität in China hat am Dienstag die Börsen in Ostasien zwar gebremst, Angst und Schrecken verbreiteten die Daten freilich nicht. Im Gegenteil: In Schanghai drehten die Kurse im Sitzungsverlauf sogar ins Plus und bescherten der chinesischen Leitbörse damit den ze.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 24. März 2015 07:15

    MÄRKTE ASIEN/Schwache Daten aus China belasten Börsen nur leicht

    Von Chao Deng SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Eine schwache Industrieaktivität in China bremst am Dienstag die Börsen in Ostasien. In Schanghai droht damit eine neuntägige Gewinnphase zu Ende zu gehen, auch an anderen Handelsplätzen der Region überwiegen die Abgaben. Stein des Anstoßes liefert der vorläufige Einkaufsmanagerindex der Großbank HSBC für.. Weiter lesen...

  • Montag, 23. März 2015 11:32

    MÄRKTE ASIEN/Tokio und Schanghai bleiben auf Rekordjagd

    Von Chao Deng TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - An den ostasiatischen Börsen ist es am Montag auf breiter Front nach oben gegangen. Der japanische Leitindex in Tokio sprang abermals auf ein neues 15-Jahres-Hoch, und in Schanghai stieg der Index bereits den neunten Tag in Folge. Der chinesische Aktienmarkt verbuchte damit die längste Gewinnstrecke seit .. Weiter lesen...

  • Montag, 23. März 2015 07:13

    MÄRKTE ASIEN/Tokio und Schanghai setzen Rekordjagd fort

    Von Chao Deng TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - An den ostasiatischen Börsen geht es am Montag im späten Geschäft auf breiter Front nach oben. Der japanische Leitindex in Tokio springt auf ein neues 15-Jahreshoch und in Schanghai steigt der Index bereits den neunten Tag in Folge. Die kommende Zinserhöhung in den USA verliere immer mehr ihren Schrecken,.. Weiter lesen...

  • Freitag, 20. März 2015 11:53

    MÄRKTE ASIEN/Börse Schanghai baut Gewinnserie auf acht Tage aus

    TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - Die Aktienmärkte in Ostasien haben eine ereignisreiche Woche uneinheitlich beendet. Sie schlossen sich damit den US-Börsen an, an denen am Donnerstag ebenfalls keine klare Richtung auszumachen war. Tages- und auch klarer Wochensieger war Schanghai. Am Freitag allein legte der Shanghai-Composite um 1 Prozent zu, über di.. Weiter lesen...

  • Freitag, 20. März 2015 07:02

    MÄRKTE ASIEN/Gewinnmitnahmen nach Kursfeuerwerk bei Nintendo und DeNA

    TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - Ermüdet nach einer ereignisreichen Woche zeigen sich die Aktienmärkte am Freitag in Ostasien. In relativ engen Grenzen tendieren die Börsen uneinheitlich, nachdem sich am Donnerstag an den US-Börsen keine klare Richtung herausgeschält hatte. In Hongkong und in Seoul geben die Kurse leicht nach, in Sydney legte der Inde.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 19. März 2015 11:24

    MÄRKTE ASIEN/Fed sorgt für Kauflaune - Nintendo/DeNA im Hausse-Modus

    TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - Die ostasiatischen Aktienmärkte haben sich am Donnerstag auf breiter Front freundlich gezeigt. Die neue Wortwahl der US-Notenbank (Fed) sorgte für Kauflaune. Die Fed strich am Mittwoch in ihrem geldpolitischen Ausblick zwar das Signalwort "geduldig" mit Blick auf die allgemein erwartete Zinserhöhung, betonte aber auch,.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 19. März 2015 07:05

    MÄRKTE ASIEN/US-Notenbank sorgt für gute Stimmung

    TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) - Freundliche Stimmung herrscht am Donnerstag an den ostasiatischen Aktienmärkten und in Australien. Für Kauflaune auf breiter Front sorgt die neue Wortwahl der US-Notenbank. Sie hat am Mittwoch in ihrem geldpolitischen Ausblick zwar das Signalwort "geduldig" mit Blick auf Zinserhöhungen gestrichen, zugleich aber betont,.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 18. März 2015 10:32

    MÄRKTE ASIEN/Börse Schanghai weiter von Hoch zu Hoch

    SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Der Aktienmarkt in Schanghai kennt weiter kein Halten. Auch am Mittwoch stieg er wieder auf ein neues Jahreshoch und führte die Gewinnerliste in Ostasien an. Der Shanghai-Composite-Index legte um 2,1 Prozent zu auf 3.577 Punkte. So hoch notierte er zuletzt im Mai 2008. Wie bereits an den Vortagen konnte der HSI in Hong.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 18. März 2015 07:07

    MÄRKTE ASIEN/Sony-Aktie in freundlichem Markt 5% fester

    SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Der Aktienmarkt in Schanghai kennt weiter kein Halten und steigt von einem Jahreshoch zum Nächsten. Auch am Mittwoch führt er die Gewinnerliste in Ostasien an. Der Shanghai-Composite-Index steigt im späten Handel um 1,2 Prozent und notiert so hoch wie zuletzt im Mai 2008. Diesmal zieht auch der HSI in Hongkong voll mit.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 17. März 2015 09:54

    MÄRKTE ASIEN/Börsen laufen immer heißer

    Von Chao Deng SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Die Richtung an den ostasiatischen Aktienmärkten hat am Dienstag auf breiter Front klar nach oben gezeigt. Überall legten die Aktienkurse zu, am stärksten an den beiden Leitbörsen in Tokio und Schanghai, von wo neue Mehrjahreshoch gemeldet wurden. Der Nikkei-Index gewann am Ende 1 Prozent auf 19.437 Punkt.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 17. März 2015 06:57

    MÄRKTE ASIEN/Börsen laufen heiß

    Von Chao Deng SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Die Richtung an den ostasiatischen Aktienmärkten zeigt am Dienstag auf breiter Front klar nach oben. Überall legen die Aktienkurse zu, am stärksten an den beiden Leitbörsen in Tokio und Schanghai, von wo neue Mehrjahreshoch gemeldet werden. Der Nikkei-Index gewinnt 1,2 Prozent auf 19.463 Punkte, der Shang.. Weiter lesen...

  • Montag, 16. März 2015 09:47

    MÄRKTE ASIEN/Li Keqiang zündet Kursrakete in Schanghai

    SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Der chinesische Ministerpräsident hat die Rally am chinesischen Aktienmarkt weiter befeuert und den Shanghai-Composite am Montag auf den höchsten Stand seit Mai 2008 befördert. Zum Abschluss der Beratungen des Nationalen Volkskongress hatte Li Keqiang angekündigt, der Konjunktur des Landes im Notfall unter die Arme zu .. Weiter lesen...

  • Montag, 16. März 2015 06:52

    MÄRKTE ASIEN/Börse in Schanghai setzt auf Hilfe aus Peking

    SCHANGHAI/TOKIO (Dow Jones) - Der chinesische Ministerpräsident macht den Anlegern an den chinesischen Börsen Mut. Zum Abschluss der Beratungen des Nationalen Volkskongress kündigte Li Keqiang an, der Konjunktur des Landes im Notfall unter die Arme zu greifen, um das nicht einfach zu erreichende Wachstumsziel von 7 Prozent zu erreichen. An der Börs.. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.

Index-Kursdaten der Börse Wien: © Wiener Börse AG. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit der Daten übernommen. Die kommerzielle Verwendung der Daten ist untersagt.