Archiv: BörseGo | Themen | Märkte | BörseGo | Regionen | Asien / Pazifik | News Asien | BörseGo | Home | Top-Stories | Hang Seng Index | Weitere Artikel mit ähnlichem Thema

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Donnerstag, 17. April 2014 11:01

    MÄRKTE ASIEN/Mehr Fragen als Antworten durch China-Daten

    Von Florian Faust Wenig Bewegung ohne klaren Trend - so haben sich die ostasiatischen Aktienbörsen am Donnerstag präsentiert. Waren die chinesischen Wachstumsdaten am Vortag noch durchweg positiv aufgenommen worden, kamen nun immer wieder Zweifel über China als Wachstumslokomotive auf. Volkswirte hatten bereits am Vortag gewarnt, die fetten Jahre i.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 17. April 2014 07:08

    MÄRKTE ASIEN/Börsen ohne klaren Trend - Dollar gibt nach

    Von Florian Faust Wenig Bewegung ohne klaren Trend - so präsentieren sich die ostasiatischen Aktienbörsen am Donnerstag im späten Geschäft. Wurden die chinesischen Wachstumsdaten am Vortag noch durchweg positiv aufgenommen, kommen nun immer wieder Zweifel über China als Wachstumslokomotive auf. Volkswirte hatten bereits am Vortag gewarnt, die fette.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 16. April 2014 11:48

    MÄRKTE ASIEN/Chinesische Konjunkturdaten lassen Börsen aufatmen

    Von Christine Benders-Rüger An den Börsen in Ostasien herrschte das erste Mal seit vier Tagen wieder Kauflaune. Steigende Kurse der Technologiewerte in den USA, allgemeine Erholungstendenzen und positive Quartalszahlen des chinesischen Internetriesen Alibaba hoben die Stimmung. Die Hauptkurstreiber waren allerdings die Veröffentlichung der wichtige.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 16. April 2014 07:33

    MÄRKTE ASIEN/Chinesische Konjunkturdaten schieben die Börsen an

    An den Börsen in Ostasien herrscht das erste Mal seit vier Tagen überwiegend Kauflaune. Bereits vor Veröffentlichung der wichtigen chinesischen Konjunkturdaten legten die Märkte getrieben von steigenden Kursen bei den Technologiewerten in den USA und allgemeinen Erholungstendenzen zu. In Tokio sorgten der stärkere Dollar zum Yen und Aussagen von Ze.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 15. April 2014 12:14

    MÄRKTE ASIEN/Chinesische Aktien unter Verkaufsdruck

    Von Christine Benders-Rüger An den Börsen in Ostasien hat sich am Dienstag keine klare Tendenz herausgeschält. Während sich die Börsianer in Japan, Australien und Singapur in moderater Kauflaune zeigten, war die Stimmung an den chinesischen Börsen eingetrübt. Am Mittwoch stehen in China wichtige Konjunkturdaten an und im Vorfeld wollten die Anleger.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 15. April 2014 07:28

    MÄRKTE ASIEN/Börsen ohne klaren Trend - Warten auf China-Daten

    Von Christine Benders-Rüger An den Börsen in Südostasien ist am Dienstag keine einheitliche Tendenz auszumachen. Während sich die Anleger in Japan, Australien und Singapur in moderater Kauflaune zeigen, halten sich die Investoren an den chinesischen Börsen zurück. Am Mittwoch stehen in China wichtige Konjunkturdaten an, die weiteren Aufschluss über.. Weiter lesen...

  • Montag, 14. April 2014 10:35

    MÄRKTE ASIEN/Vereinzelte Stabilisierungsansätze an den Börsen

    An den ostasiatischen Börsen war am Montag keine einheitliche Tendenz auszumachen. Händler sprachen von einem Tauziehen zwischen Käufern und Verkäufern. Zwar lasteten die negativen Vorgaben der US-Aktienmärkte und die jüngste Eskalation des Ukrainekonflikts auf der Stimmung. Der Veröffentlichung chinesischer Konjunkturdaten zu Bruttoinlandsprodukt .. Weiter lesen...

  • Montag, 14. April 2014 07:00

    MÄRKTE ASIEN/Vereinzelte Stabilisierungsansätze an den Börsen

    An den ostasiatischen Börsen ist am Montag keine einheitliche Tendenz auszumachen. Zwar lasten die negativen Vorgaben der US-Aktienmärkte und die jüngste Eskalation des Ukrainekonflikts auf der Stimmung. Der Veröffentlichung chinesischer Konjunkturdaten zu Bruttoinlandsprodukt und Industrieproduktion am Mittwoch blicken viele Anleger ebenfalls mit .. Weiter lesen...

  • Freitag, 11. April 2014 10:46

    MÄRKTE ASIEN/Tokio mit schwächster Börsenwoche seit dem Tsunami

    Nach den kräftigen Kursverlusten an Wall Street ist es am Freitag auch an den Börsen in Ostasien mit den Notierungen abwärts gegangen. Besonders heftig traf es den Aktienmarkt in Tokio, während die Einbußen an den anderen Plätzen um einiges moderater ausfielen. Vor allem an der Nasdaq war es am Donnerstag erneut zu einem regelrechten Ausverkauf gek.. Weiter lesen...

  • Freitag, 11. April 2014 07:27

    MÄRKTE ASIEN/Börsen im Sog der Wall Street auf Talfahrt

    Nach den kräftigen Kursverlusten an Wall Street gehen auch die Börsen in Ostasien auf Talfahrt. Vor allem an der Nasdaq war es erneut zu einem regelrechten Ausverkauf gekommen mit dem größten Tagesminus seit November 2011. Wie bereits vor der zwischenzeitlichen zweitägigen Erholung standen Aktien aus dem Biotechnologie- und dem Technologiebereich b.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 10. April 2014 11:06

    MÄRKTE ASIEN/Aussicht auf Börsenöffnung beflügelt Aktien in China

    Gute Vorgaben der US-Aktienmärkte haben den meisten ostasiatischen Börsen am Donnerstag in positives Terrain verholfen. Enttäuschende Daten zur chinesischen Handelsbilanz schmälerten die Freude über voraussichtlich noch lange niedrige US-Zinsen nur vorübergehend. Die Börsen in Schanghai und Hongkong legten nach kurzen Rücksetzern sogar deutlich zu... Weiter lesen...

  • Donnerstag, 10. April 2014 07:15

    MÄRKTE ASIEN/Börsen halten sich trotz Exporteinbruch in China gut

    An den ostasiatischen Börsen ist die Stimmung am Donnerstag eher gedämpft. Enttäuschende Daten zur chinesischen Handelsbilanz schmälern die Freude über voraussichtlich noch lange niedrige US-Zinsen. Das am Mittwochabend veröffentlichte Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung bestärkte Spekulationen einer US-Zinserhöhung erst später im Jahr 2015... Weiter lesen...

  • Mittwoch, 9. April 2014 10:22

    MÄRKTE ASIEN/Börse Sydney dank Übernahmefantasie auf Mehrjahreshoch

    Die Mehrzahl der ostasiatischen Aktienmärkte hat am Mittwoch die Erholung der US-Börsen vom Dienstag nachvollzogen. In Sydney stieg der S&P/ASX-200 sogar um 1 Prozent auf den höchsten Stand seit Juni 2008. Hintergrund war das Übernahmeangebot der südafrikanischen Woolworths für den Einzelhandelskonzern David Jones. Dessen Aktie sprang um 23 Prozent.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 9. April 2014 07:14

    MÄRKTE ASIEN/Börse Sydney dank Übernahmefantasie auf Mehrjahreshoch

    Die Mehrzahl der ostasiatischen Aktienmärkte vollzieht am Mittwoch die Erholung der US-Börsen vom Dienstag nach. In Sydney steigt der S&P/ASX-200 sogar um 1,2 Prozent auf den höchsten Stand seit Juni 2008. Hintergrund ist das Übernahmeangebot der südafrikanischen Woolworths für den Einzelhandelskonzern David Jones. Dessen Aktie springt um 23 Prozen.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 8. April 2014 10:57

    MÄRKTE ASIEN/Milliarden-Schadenersatz belastet Takeda-Aktie

    An den ostasiatischen Börsen war am Dienstag keine einheitliche Tendenz auszumachen. Negative Vorgaben aus den USA belasteten erneut besonders die Technologiewerte. Defensive und dividendenstarke Aktien waren dagegen gesucht und führten einige Märkte der Region in positives Terrain. Nicht jedoch die Tokioter Börse. Dort verlor der Nikkei-225-Index .. Weiter lesen...

  • Dienstag, 8. April 2014 07:04

    MÄRKTE ASIEN/Blue Chips kompensieren Verluste im Technologiesektor

    An den ostasiatischen Börsen ist am Dienstag keine einheitliche Tendenz auszumachen. Negative Vorgaben aus den USA belasten erneut besonders die Technologiewerte. Defensive und dividendenstarke Aktien sind dagegen gesucht und führen einige Märkte der Region in positives Terrain. Besonders deutlich zeigen sich chinesische Aktien im Plus. Sie werden .. Weiter lesen...

  • Montag, 7. April 2014 10:45

    MÄRKTE ASIEN/Anleger feiern Pharmafusion - Techwerte unter Druck

    Von Claudia Nehrbaß Nach schwachen Vorgaben der US-Börsen zum Vorwochenausklang ist es zum Beginn der neuen Woche auch an den ostasiatischen Aktienmärkten abwärts gegangen. In den USA waren die Indizes der technologielastigen Nasdaq um rund 2,6 Prozent abgerutscht, weil vor allem in Aktien der Sektoren Technologie und Biotechnologie Gewinne mitgeno.. Weiter lesen...

  • Montag, 7. April 2014 07:15

    MÄRKTE ASIEN/Technologieaktien folgen schwacher Nasdaq nach unten

    Nach schwachen Vorgaben der US-Börsen zum Vorwochenausklang geht es zum Wochenstart auch an den ostasiatischen Aktienmärkten abwärts. In den USA waren die Indizes der technologielastigen Nasdaq um rund 2,6 Prozent abgerutscht, weil vor allem in Aktien der Sektoren Technologie und Biotechnologie Gewinne mitgenommen wurden. Diese Segmente führen auch.. Weiter lesen...

  • Freitag, 4. April 2014 10:29

    MÄRKTE ASIEN/Chinesische Aktien drehen deutlich ins Plus

    Während die meisten asiatischen Börsen am Freitag keine großen Sprünge machten, ging es in Schanghai immerhin 0,7 Prozent aufwärts. Dort stützte die Hoffnung auf eine Stabilisierung der Konjunktur. An den übrigen Börsenplätzen dominierte die Unsicherheit vor dem US-Arbeitsmarktbericht um 14.30 Uhr. Die Daten gehören zu den weltweit am meisten beach.. Weiter lesen...

  • Freitag, 4. April 2014 06:49

    MÄRKTE ASIEN/Anleger starren auf US-Arbeitsmarktbericht

    Die asiatischen Börsen machen am Freitag keine großen Sprünge, weder nach oben noch nach unten. Händler begründen dies mit der Unsicherheit, die vor dem US-Arbeitsmarktbericht herrscht. Dieser wird um 14.30 Uhr veröffentlicht. Die Daten gehören zu den weltweit am meisten beachteten, weil die amerikanische Notenbank ihre Geldpolitik stark daran ausr.. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.