Archiv: BörseGo | Themen | Märkte | BörseGo | Regionen | Asien / Pazifik | News Asien | BörseGo | Home | Top-Stories | Hang Seng Index | Weitere Artikel mit ähnlichem Thema

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Donnerstag, 28. August 2014 10:41

    MÄRKTE ASIEN/Kursverluste an den Börsen wegen fehlender Kaufimpulse

    An den ostasiatischen Börsen haben am Donnerstag negative Vorzeichen dominiert. Übergeordnete Themen fehlten. Überdies waren die Vorgaben aus den USA wenig inspirierend. Dort hatten die Aktienkurse am Mittwoch kaum verändert geschlossen. Neue Impulse könnten von den Daten zum Bruttoinlandsprodukt der USA kommen, die allerdings erst am frühen Nachmi.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 28. August 2014 07:19

    MÄRKTE ASIEN/China Telecom profitieren von Analystenkommentaren

    An den ostasiatischen Börsen lässt sich am Donnerstag keine einheitliche Tendenz ausmachen. Übergeordnete Themen fehlen. Überdies sind die Vorgaben aus den USA wenig inspirierend. Dort schlossen die Aktienkurse am Mittwoch kaum verändert. Neue Impulse könnten von den Daten zum Bruttoinlandsprodukt der USA kommen, die allerdings erst am frühen Nachm.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 27. August 2014 10:54

    MÄRKTE ASIEN/US-Vorgaben stützen Technologieaktien

    Von Claudia Nehrbaß An den ostasiatischen Börsen haben zur Wochenmitte die positiven Vorzeichen überwogen. Neue Rekordstände der US-Börsen beflügelten vor allem die Technologiewerte in der Region. Sie profitierten von guten US-Konjunkturdaten und nicht zuletzt auch von den hohen Erwartungen an das neue iPhone, das Apple voraussichtlich im September.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 27. August 2014 07:16

    MÄRKTE ASIEN/US-Vorgaben stützen Aktien - Euro auf Jahrestief

    Von Claudia Nehrbaß Nachdem die Aktienkurse an der Wall Street am Vorabend neue Rekordhochs markiert haben, überwiegen an den ostasiatischen Börsen zur Wochenmitte die positiven Vorzeichen. Zu den wenigen Ausnahmen gehört die Tokioter Börse, wo der Nikkei-225-Index 0,3 Prozent auf 15.479 Punkte verliert. Die japanischen Aktien fallen zurück, nachde.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 26. August 2014 10:29

    MÄRKTE ASIEN/Stärkerer Yen belastet Aktien in Tokio

    Negative Vorzeichen haben am Dienstag an den ostasiatischen Börsen dominiert - trotz guter Vorgaben aus den USA. An der Wall Street knackte der S&P-500-Index am Montag im Verlauf zum ersten Mal die Marke von 2.000 Punkten. Die US-Börsen profitierten erneut von der Erwartung, dass die Federal Reserve die Zinsen nicht so bald anheben wird. In Tokio n.. Weiter lesen...

  • Dienstag, 26. August 2014 07:00

    MÄRKTE ASIEN/Stärkerer Yen belastet Aktien in Tokio

    Am Dienstag überwiegen an den ostasiatischen Börsen die negativen Vorzeichen, obwohl die Vorgaben aus den USA gut sind. An der Wall Street knackte der S&P-500-Index im Verlauf zum ersten Mal die Marke von 2.000 Punkten. Die US-Börsen profitierten erneut von der Erwartung, dass die Federal Reserve die Zinsen nicht so bald anheben wird. In Tokio nehm.. Weiter lesen...

  • Montag, 25. August 2014 09:50

    MÄRKTE ASIEN/Garmin-Kooperation beflügelt JVC Kenwood

    Von Claudia Nehrbaß Zu Wochenbeginn war an den ostasiatischen Börsen keine einheitliche Tendenz auszumachen. Auf den chinesischen Aktienmärkten lasteten Zweifel an einem tragfähigen Wirtschaftswachstum. In Tokio profitierten die Aktienkurse von der Erwartung, dass sich die US-Notenbank mit Zinserhöhungen noch etwas Zeit lässt. Genährt wurden diese .. Weiter lesen...

  • Montag, 25. August 2014 06:53

    MÄRKTE ASIEN/Börsen ohne einheitliche Tendenz - Chugai brechen ein

    Von Claudia Nehrbaß Zu Wochenbeginn lässt sich an den ostasiatischen Börsen keine einheitliche Tendenz ausmachen. Auf den chinesischen Aktienmärkten lasten Zweifel an einem tragfähigen Wirtschaftswachstum. In Tokio profitieren die Aktienkurse von der Erwartung, dass sich die US-Notenbank mit Zinserhöhungen noch etwas Zeit lässt. Genährt wurden dies.. Weiter lesen...

  • Freitag, 22. August 2014 10:24

    MÄRKTE ASIEN/Anleger setzen auf taubenhafte Yellen-Rede

    Weiter aufwärts ist es am Freitag an den meisten asiatischen Börsenplätzen gegangen. Unterstützung kam von der Wall Street, wo der S&P-500-Index am Donnerstag erneut ein Allzeithoch markierte. Das Augenmerk der Börsianer gilt dem Notenbankertreffen in Jackson Hole, wo am Freitag EZB-Präsident Mario Draghi und Fed-Präsidentin Janet Yellen neue Hinwe.. Weiter lesen...

  • Freitag, 22. August 2014 07:10

    MÄRKTE ASIEN/Kauflaune lässt vor Yellen-Rede etwas nach

    Weiter aufwärts geht es an den meisten asiatischen Börsenplätzen am Freitag, bei allerdings verhaltenem Schwung. Unterstützung kommt von der Wall Street, wo der S&P-500-Index am Donnerstag erneut ein Allzeithoch markierte. Das Augenmerk gelte nun dem Notenbanktreffen in Jackson Hole, wo am Freitag EZB-Präsident Mario Draghi und Fed-Präsidentin Jane.. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.