Archiv: Jandaya | Echtzeitnachrichten

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Samstag, 20. Dezember 2014 21:15

    Österreich: Bundeskanzler Werner Faymann spricht sich gegen weitere Verschärfung der EU-Sanktionen gegen Russland aus. "Ich kann der Euphorie von vielen in der EU über den Erfolg der Sanktionen gegen Russland nicht zustimmen. Ich sehe überhaupt keinen Grund zum Jubel - ich weiß nicht, warum wir uns freuen sollten, wenn die russische Wirtschaft zusa.. Weiter lesen...

  • Samstag, 20. Dezember 2014 21:13

    USA entlässt 4 Häftlinge aus Guantanamo nach Afghanistan. Weiter lesen...

  • Samstag, 20. Dezember 2014 21:11

    Pimco-Chef Daniel Ivascyn sorgt sich um Situation in Griechenland. "Die politische Unsicherheit kann durchaus stärkere Schwankungen für südeuropäische Anleihen nach sich ziehen", so Ivascyn gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Weiter lesen...

  • Samstag, 20. Dezember 2014 21:10

    Pimco-Anlagechef sieht Chancen bei ausgewählten russischen Aktien. "Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise in Russland auf das Finanzsystem ist begrenzt. Ausgewählte russische Anleihen bleiben unserer Ansicht nach langfristig werthaltig" so Daniel Ivascyn gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Weiter lesen...

  • Samstag, 20. Dezember 2014 21:08

    Opel-Chef Karl-Thomas Neumann fordert Opel-Manager zu mehr Einsatz auf. "Wir sehen starke Gegenwinde für 2015!. Unser nächster Schritt 'Profitabilität 2016' ist bei weitem nicht gesichert. Ich bin tief enttäuscht über das Gesamtniveau des Engagements. Das ist nicht das, was ich von meinen 300 Top-Führungskräften erwarte", wie die Zeitung "Bild" aus.. Weiter lesen...

  • Samstag, 20. Dezember 2014 21:05

    AstraZeneca hält neues Übernahmeangebot von Pfizer für unwahrscheinlich. "Ich kann einen solchen Vorstoß zwar nicht ein für allemal ausschließen. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Pfizer zurückkehrt, ist deutlich geringer", so Konzernchef Pascal Soriot zur schwedischen Zeitung "Dagens Industri". Weiter lesen...

  • Samstag, 20. Dezember 2014 21:03

    Ebola: Die Zahl der Ebola-Toten in Westafrika ist laut Weltgesundheitsorganisation WHO auf 7373 gestiegen. Weiter lesen...

  • Samstag, 20. Dezember 2014 21:02

    Daimler-CFO erwägt höhere Dividende für Aktionäre. "Ohne dem Aufsichtsrat vorgreifen zu wollen, ist das bessere Ergebnis aus dem laufenden Geschäft eine gute Grundlage, um eine höhere Dividende vorzuschlagen", so Bodo Uebber gegenüber der "BörsenZeitung". Weiter lesen...

  • Samstag, 20. Dezember 2014 21:00

    China bietet Kambodscha, Vietnam, Myanmar, Thailand und Laos Milliarden-Hilfen zum Ausbau der Infrastruktur und zur Armutsbekämpfung an. "Wir sind bereit, mit diesen fünf Staaten neue Rahmenvereinbarungen für eine vertiefte Partnerschaft zu treffen", so Ministerpräsident Li Keqiang laut der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua. Weiter lesen...

  • Samstag, 20. Dezember 2014 20:59

    Russland verurteilt schärfere Sanktionen des Westens. "Es ist traurig, dass Länder, die sich als demokratisch bezeichnen, im 21. Jahrhundert auf solche Methoden zurückgreifen", so das russische Außenministerium. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.

Index-Kursdaten der Börse Wien: © Wiener Börse AG. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit der Daten übernommen. Die kommerzielle Verwendung der Daten ist untersagt.