Archiv: Nachrichten Europa (BörseGo)

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Mittwoch, 23. April 2014 22:16

    XDAX (22 Uhr): 9.563 (XETRA-Schluss: 9.544) Punkte

    DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.563 (XETRA-Schluss: 9.544) Punkte FRANKFURT--Der Gesamtmarkt sei weitgehend unverändert, sagte ein Händler von Lang & Schwarz. Die VW-Aktie habe etwa 0,4 Prozent zugelegt. XDAX* DAX Veränderung 22.00 Uhr 17.35 Uhr 9.563 9.544 +0,2% *Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab. DJG/raz Copyr.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 19:48

    Für Volkswagen wird es eng bei Scania-Übernahme

    Von Ilka Kopplin und Eyk Henning Für Volkswagen wird es eng bei der geplanten Komplettübernahme von Scania. Wenn am Freitag die Annahmefrist für die Aktionäre des schwedischen Lkw-Herstellers ausläuft, wollen die Niedersachsen mindestens 90 Prozent der Anteile halten - doch das Erreichen der Schwelle ist alles andere als sicher. Denn aktuell haben .. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 18:13

    MÄRKTE EUROPA/Anleger streichen Gewinne ein

    Von Benjamin Krieger "Kurzfristig aufgelaufene Gewinne sichern" lautete am Mittwoch die Devise an Europas Börsen. Nach der kräftigen Kurserholung in den vergangenen drei Handelstagen machten Anleger "Kasse". Ein gutes Argument, kurzfristig auf Nummer sicher zu gehen, lieferten am Nachmittag Konjunkturzahlen aus den USA. Dort wurden im März so wenig.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 18:11

    GlaxoSmithKline: Beteiligungstausch mit Novartis dürfte Gewinne steigern

    Brentford (BoerseGo.de) – Die Analysten von JPMorgan stufen die Aktien von GlaxoSmithKline (GSK) unverändert mit „Neutral“ ein. Am Dienstag wurde bekannt, dass der Schweizer Pharmakonzern Novartis die Krebssparte des britischen Unternehmens kauft und zugleich sein Impfgeschäft an GSK veräußert. Die Experten von JPMorgan begrüßen den Beteiligungstau.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 18:03

    Nach drei starken Tagen geht dem DAX die Luft aus

    DJ XETRA-SCHLUSS/Nach drei starken Tagen geht dem DAX die Luft aus Von Benjamin Krieger Nach drei guten Börsentagen haben Anleger am Mittwoch Gewinne eingestrichen. Der starke Rückgang der Neubauverkäufe in den USA im März ließ etwas Ernüchterung aufkommen. Mit 384.000 verkauften Häusern lag die Zahl um fast 15 Prozent unter der Konsensprognose von.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 18:01

    Hugo Boss: Schwache Quartalszahlen zu erwarten

    Metzingen (BoerseGo.de) – Die Analysten von JPMorgan bewerten die Aktien von Hugo Boss weiterhin mit „Neutral“. Das Kursziel wurde auf 94,00 Euro belassen. Mit Blick auf den am 7. Mai anstehenden Quartalsbericht halten die Experten der US-Bank fest, dass die ersten drei Geschäftsmonate für Hugo Boss wohl verhalten verlaufen sein dürften. So erwarte.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 17:52

    ASML: Langfristige Aussichten unverändert

    Veldhoven (BoerseGo.de) – Die Analysten von Goldman Sachs stufen die Aktien von ASML weiterhin mit „Kaufen“ ein. Das Kursziel wurde von 105,00 Euro auf 101,00 Euro gesenkt. Mit Vorlage der Zahlen zum ersten Quartal senkte der Anbieter von Lithografiesystemen seinen kurzfristigen Ausblick. Ursprünglich ging ASML davon aus, im ersten Halbjahr unter A.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 17:48

    Aktien Zürich schließen leicht im Minus

    Die Anleger an der Börse in Zürich haben sich am Mittwoch nach dem jüngsten Höhenlauf zurückgehalten. An der Wall Street wie an den anderen europäischen Märkten hat sich nicht viel bewegt. Die Märkte seien in letzter Zeit ziemlich heißgelaufen, hieß es zur Begründung für die leichten Verluste. Der SMI verlor 0,2 Prozent auf 8.443 Punkte. Umgesetzt .. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 14:10

    GSW-Aktionäre müssen bei Abfindung Abschlag hinnehmen

    Die Aktionäre der GSW Immobilien bekommen im Rahmen der Übernahme durch die Deutsche Wohnen AG eine Abfindungszahlung, die niedriger ausfällt als das ursprüngliche Gebot. Beide Konzerne erklärten, im Beherrschungsvertrag habe man sich auf eine Abfindung von sieben Aktien der Deutsche Wohnen für je drei GSW-Titel geeinigt. Zudem wird für die GSW-Akt.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 13:24

    MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte

    === +++++ MÄRKTE AKTUELL (13.22 Uhr) +++++ INDEX Stand +-% Nasdaq-Future 3.578,50 -0,18% S&P-500-Future 1.871,90 -0,11% Euro-Stoxx-50 3.190,50 -0,29% Stoxx-50 2.951,19 -0,20% DAX 9.569,60 -0,32% FTSE 6.670,98 -0,16% CAC 4.466,21 -0,40% Nikkei-225 14.546,27 +1,09% EUREX Stand +-Ticks Bund-Future 143,92% +9 +++++ AUSBLICK AKTIEN USA +++++ Am Großkam.. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.