Archiv: Nordamerika Top-Artikel

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Donnerstag, 24. April 2014 23:02

    Kreditkartenkonzern Visa baut Gewinn kräftig aus

    Von Tess Stynes Das Kreditkartenunternehmen Visa hat in seinem Zweitquartal den Wachstumskurs fortgesetzt. Die Einnahmen erhöhten sich um 6,9 Prozent auf 3,2 Milliarden US-Dollar, der Gewinn kletterte um 26 Prozent auf 1,6 Milliarden Dollar. Bereinigt wies Visa einen Gewinn je Aktie von 2,20 Dollar aus und übertraf damit die Erwartungen der Analyst.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 22:32

    Tech-Riesen legen Kartellstreit mit Angestellten bei

    Vier große Techkonzerne aus dem Silicon Valley haben einen Vergleich mit 64.000 Angestellten geschlossen, die gemeinsam gegen sie geklagt hatten. Die Kläger hatten Apple, Google, Intel und Adobe vorgeworfen, ein Gehaltskartell gebildet zu haben, indem sie sich gegenseitig keine Mitarbeiter abwarben und die Löhne drückten. Die genauen Einzelheiten d.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 22:27

    Schleppende Computerverkäufe drücken Microsoft-Gewinn

    Von Shira Ovide, John Kell und Barbara Millner Der Softwarekonzern Microsoft hat im dritten Geschäftsquartal wegen schleppender PC-Verkäufe rund 6,5 Prozent weniger verdient. Das Ergebnis lag dennoch über der Markterwartung. Anleger reagieren entsprechend erfreut, die Aktie legte im nachbörslichen Handel um 2,5 Prozent zu. Das Zahlenwerk präsentier.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 22:14

    MÄRKTE USA/Apple treibt Techwerte

    Technologiewerte waren am Donnerstag an der Wall Street gefragt. Vor allem Apple trug dazu bei, der iPhone-Hersteller hat die Aktionäre erfreut. Apple hat nicht nur überraschend gut verdient, sondern will überdies eine höhere Dividende zahlen und sein Aktienrückkaufprogramm erweitern. Auch ein Aktiensplit ist geplant. Das trieb die Aktie 8,2 Prozen.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 20:22

    Vivendi will knapp 5 Mrd Euro an Aktionäre ausschütten

    Von Sam Schechner PARIS--Vivendi will einen Teil des Verkaufserlöses für seine Mobilfunktochter SFR an die Aktionäre weiterreichen. Der Pariser Mischkonzern werde etwa 3,5 Milliarden Euro des Erlöses für Dividenden und Aktienrückkäufe ausgeben. Vivendi teilte weiter mit, dass der Hauptversammlung Ende Juni eine Dividende von 1 Euro je Anteil vorge.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 17:53

    GE verhandelt über Kauf von Alstoms Energiegeschäft - Kreise

    Von Ted Mann, Kate Linebaugh und Inti Landauro General Electric ist offenbar nur am Energiegeschäft von Alstom und nicht an dem gesamten französischen Unternehmen interessiert. Der Siemens-Wettbewerber führe entsprechende Verhandlungen, sagten mit dem Vorgang vertraute Personen. Der Zukauf würde dem US-Industriekonzern im Stromgeschäft zu mehr Schl.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 17:15

    KORREKTUR: MÄRKTE USA/Ukraine-Krise drückt die Stimmung

    (In der gegen 17.02 Uhr MESZ gesendeten Meldung muss es im zweiten Satz des vorletzten Absatzes Für einen Euro werden nur noch rund 1,3820 (NICHT: 1,318 Dollar) gezahlt. Es folgt die korrigierte Fassung.) MÄRKTE USA/Ukraine-Krise drückt die Stimmung An den US-Börsen geben die Standardwerte am Donnerstag die frühen Gewinne wieder ab. Die Verschärfun.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 17:09

    US-Baugenehmigungen für März nach oben revidiert

    Die Zahl der in den USA erteilten Baugenehmigungen ist im März weniger stark gesunken als bislang berichtet. Wie das US-Handelsministerium mitteilte, verringerten sich die Baugenehmigungen gegenüber dem Vormonat um revidiert 1,7 Prozent auf einen Jahreswert von 997.000. Ursprünglich war für März eine Abnahme um 2,4 Prozent auf annualisiert 990.000 .. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 17:02

    MÄRKTE USA/Ukraine-Krise drückt die Stimmung

    An den US-Börsen geben die Standardwerte am Donnerstag die frühen Gewinne wieder ab. Die Verschärfung in der Ukraine-Krise lässt die Anleger vorsichtiger werden. Im übrigen macht die jüngste Episode der laufenden Bilanzsaison den Anlegern viel Freude. Vor allem die Aktionäre von Apple haben Grund zum Strahlen. Der iPhone-Hersteller hat nicht nur üb.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 16:24

    UPDATE: Gewinn von GM bricht ein - Erwartung dennoch übertroffen

    --General Motors-Gewinn sackt wegen Rückrufkosten um über 80 Prozent --Höherer Absatz und gestiegene Preise bremsen die Talfahrt --Geschäft in Europa wächst (NEU: Weitere Details, Aussagen von Opel-Chef Neumann) Von Jeff Bennett DETROIT--General Motors (GM) hat im ersten Quartal wegen der jüngsten millionenfachen Rückrufe einen massiven Gewinneinbr.. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.