Archiv: Nachrichten | PUMA SE Inhaber-Aktien o.N.

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Freitag, 21. Februar 2014 18:36

    Puma: Effekte durch Produktinnovationen erst ab zweiter Jahreshälfte zu erwarten

    Herzogenaurach (BoerseGo.de) – Die Analysten von Exane BNP Paribas bewerten die Aktien von Puma unverändert mit „Neutral“. Das Kursziel wurde von 220,00 Euro auf 195,00 Euro gesenkt. Die am Donnerstag veröffentlichten Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 seien nach Urteil der Analysten schlechter ausgefallen als erwartet. Im vergangenen Jahr fiel der .. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 13. Februar 2014 20:00

    Puma: 2014 wird wohl ein weiteres Übergangsjahr

    Herzogenaurach (BoerseGo.de) – Die Analysten von JPMorgan stufen die Aktien von Puma auf „Underweight“ herab. Das Kursziel wurde von 210,00 Euro auf 175,00 Euro gesenkt. Hinsichtlich der bevorstehenden Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 rechnen die Experten der US-Bank damit, dass Puma einen 8-prozentigen Umsatzrückgang melden wird. Das bereinigte o.. Weiter lesen...

  • Montag, 27. Januar 2014 16:18

    Arsenal London läuft künftig mit Trikots von Puma auf

    Von Kathy Gordon LONDON--Puma hat auf dem Weg zur Neupositionierung der Marke einen weiteren wichtigen Deal unterzeichnet. Der Sportausrüster wird den britischen Fußballklub Arsenal London, der in der englischen Premier League spielt, komplett ausrüsten und die Fanartikel liefern. Puma verstärkt damit sein Engagement im Leistungssport, mit dem das .. Weiter lesen...

  • Dienstag, 19. November 2013 13:34

    Uhrenhersteller sichern sich Anteile an Schweizer Teilelieferanten

    Von John Revill ZÜRICH--In der Schweizer Uhrenindustrie schreitet die Konsolidierung voran. Zuletzt hat der französische Luxusgüterkonzern Hermes, selbst Uhrenhersteller für die eigenen Marken in der Schweiz, die Joseph Erard SA, einen Produzenten von Uhren-Gehäusen, komplett übernommen. Die Franzosen sicherten sich damit für diese Komponente einen.. Weiter lesen...

  • Freitag, 8. November 2013 18:05

    MÄRKTE EUROPA/US-Arbeitsmarktbericht gibt keine klare Richtung vor

    Von Manuel Priego Thimmel Trotz eines deutlich über den Erwartungen ausgefallenen Arbeitsmarktberichts aus den USA sind Europas Börsen am Freitag mit leichten Abgaben ins Wochenende gegangen. Im Oktober wurden 204.000 neue Stellen geschaffen, und das obgleich wegen des Haushaltsstreits Behörden und staatliche Einrichtungen in den USA zeitweise gesc.. Weiter lesen...

  • Freitag, 8. November 2013 12:56

    MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Verluste aus

    Von Manuel Priego Thimmel So wird sich Mario Draghi die Reaktion der europäischen Börse auf die überraschende Leitzinssenkung der EZB nicht vorgestellt haben. "Die Zinssenkung hat die Stimmung nicht besonders gestützt", sagt Stan Shamu, Analyst bei IG Markets. Die EZB werde zu anderen Mitteln greifen müssen, um die Wirtschaft in der Eurozone wieder.. Weiter lesen...

  • Freitag, 8. November 2013 09:36

    MÄRKTE EUROPA/Zinseuphorie verpufft an den Börsen rasch

    Von Benjamin Krieger Die Euphorie an den Börsen nach der überraschenden Zinssenkung durch die EZB hat ganz kurze Beine. Der DAX, der nach der Zinssenkung am Vortag um 130 Punkte auf ein neues Rekordhoch von 9.194 Punkten geschnellt war, hat die Kursgewinne komplett wieder verloren. Im frühen Handel gibt der DAX um 0,6 Prozent auf 9.029 Punkte nach.. Weiter lesen...

  • Freitag, 20. September 2013 12:40

    MÄRKTE EUROPA/Anleger halten sich vor Hexentanz und Wahl zurück

    Von Thomas Leppert Selten geht es an der Börse so spannend zu wie an Tagen wie diesen. Erst am Mittwoch hat US-Notenbankpräsident Ben Bernanke die Märkte mit der Fortführung der extrem expansiven Geldpolitik überrascht. Am Freitag tanzen am Terminmarkt die Kurse, wenn die Futures und die Optionen verfallen. In der Vergangenheit hat gerade der Sept.. Weiter lesen...

  • Freitag, 20. September 2013 09:17

    MÄRKTE EUROPA/Zum Hexentanz Ernüchterung bei adidas und RWE

    Von Herbert Rude Nach der Rekordjagd der vergangenen Tage und der Euphorie nach der Fed-Entscheidung dürften Investoren den Freitag erst einmal zum Luftholen nutzen. Im frühen Geschäft gibt der Euro-Stoxx-50 geringfügig um 0,2 Prozent auf 2.931 Punkte nach, der DAX fällt um 0,1 Prozent auf 8.683 Punkte. "Es sieht heute nach einem dieser typischen .. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 5. September 2013 18:00

    Notenbanken erfüllen die Erwartungen

    DJ XETRA-SCHLUSS/Notenbanken erfüllen die Erwartungen Von Isabel Gomez Am Donnerstag haben die Zentralbanken die erste Geige gespielt. Die Bank of England und die EZB gaben die Ergebnisse ihrer geldpolitischen Ratssitzungen bekannt: Wie erwartet ließen beide Notenbanken ihre Geldpolitik unverändert. Eine Reihe guter Konjunkturdaten aus Deutschland .. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.