Archiv: Fonds / ETFs / Zertifikate / Anleihen

Anzeige: kompakt ausführlich

Artikel pro Seite: 10 20 30

  • Donnerstag, 24. April 2014 12:35

    Fondsbranche fließen im Februar 8,9 Mrd. Euro zu

    Frankfurt (BoerseGo.de) - Die deutsche Fondsbranche hat im Februar netto 8,9 Milliarden Euro eingesammelt, wie der Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI) in einer Pressemeldung mitteilt. Dabei hätten Spezialfonds mit Zuflüssen von 5,8 Milliarden Euro dominiert. In Mandate seien 1,6 Milliarden Euro geflossen, in Publikumsfonds weit.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 11:42

    EZB hält Tür für Anleihenkäufe offen

    Von Brian Blackstone FRANKFURT--Die Europäische Zentralbank (EZB) hält sich die Tür für breit angelegte Anleihenkäufe offen. Sollte sich der Inflationsausblick zu stark abschwächen, würde die Notenbank dieses Mittel in Erwägung ziehen, sagte Präsident Mario Draghi bei einer Veranstaltung in Amsterdam. Der 24-köpfige EZB-Rat sei "einmütig entschloss.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 11:17

    Barclays schwört Anleger auf Gewinnrückgang im 1. Quartal ein

    Von Margot Patrick LONDON--Die britische Großbank Barclays schwört ihre Anleger auf einen niedrigeren Gewinn im ersten Quartal ein. Die anhaltende Schwäche im Geschäft mit dem Anleihehandel werde im Auftaktquartal zu einem geringeren bereinigten Gewinn führen, hieß es in einer Mitteilung der Bank im Vorfeld der Hauptversammlung. Barclays-Chef Anton.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 10:32

    Schwellenmärkte auf Erholungskurs

    Frankfurt (BoerseGo.de) - Die Schwellenmärkte erholten sich von dem schwachen Jahresbeginn und machten die meisten der im Januar ausgewiesenen Verluste wieder gut, wie Mark Mobius, Executive Chairman bei der Templeton Emerging Markets Group, in dem aktuellen Quartalskommentar (März) zu den Emerging Markets schreibt. Sorgen über die Auswirkungen der.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 08:40

    Renten-Futures vor ifo-Index kaum verändert

    DJ EUREX/Renten-Futures vor ifo-Index kaum verändert Kaum verändert sind die deutschen Renten-Futures am Donnerstag in den Handel gestartet. "Vor dem ifo-Index dürfte sich keiner aus dem Fenster lehnen wollen", sagt ein Händler. Sollten die ifo-Daten ähnlich wie der deutsche Einkaufsmanager-Index am Vortag besser als erwartet ausfallen, dürfte Druc.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 08:31

    „Quantitative Easing“ in der Eurozone zurzeit unwahrscheinlich

    London (BoerseGo.de) - Die Europäische Zentralbank (EZB) diskutiert eine weitere Lockerung der Geldpolitik – doch ein „Quantitative Easing“ in der Eurozone steht nicht unmittelbar bevor. Dieser Ansicht ist Sushil Wadhwani, Fondsmanager des GAM Star Keynes Quantitative Strategies. „Es sieht eher so aus, als würde EZB-Präsident Mario Draghi seine Wer.. Weiter lesen...

  • Donnerstag, 24. April 2014 08:13

    DAX-Futures starten nach Konsolidierung mit Kursgewinnen

    DJ EUREX/DAX-Futures starten nach Konsolidierung mit Kursgewinnen Mit erneuten Kursgewinnen sind die DAX-Futures am Donnerstag in den Handel gestartet. "Angesichts der Übernahmewellen, die durch Europas Branchen laufen, dürfte die schmale Konsolidierung von gestern schon wieder vorbei sein", sagt ein Händler. Der Juni-Kontrakt des DAX-Futures steig.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 22:12

    MÄRKTE USA/Investoren verkaufen Technologiewerte

    Die Anleger an der Wall Street haben am Mittwoch Technologiewerte verkauft. Im Vorfeld von Quartalsberichten aus diesem Sektor zeigten sie sich ängstlich und verunsichert. Nach Börsenschluss werden sich Apple, Facebook, Qualcomm, Texas Instruments und Zynga in die Bücher schauen lassen. Die Aktien tendierten fast alle leichter. Auch jenseits der Te.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 17:03

    MÄRKTE USA/Anleger vermissen im Zahlenwust Orientierung

    An den US-Börsen bewegt sich am Mittwoch nicht viel. Neue Immobiliendaten waren eine Enttäuschung, zumal nach der jüngsten Serie recht freundlicher Konjunktursignale. Nach kleinen Verlusten zum Start verharren die Indizes mehr oder minder um den Vortagesstand. Der Dow-Jones-Index gewinnt 1 Punkt auf 16.514. Der S&P-500 gibt einen Punkt nach. Nur de.. Weiter lesen...

  • Mittwoch, 23. April 2014 14:38

    MÄRKTE USA/Kleinere Gewinnmitnahmen an Wall Street erwartet

    An den US-Börsen zeichnen sich am Mittwoch kleinere Gewinnmitnahmen zur Eröffnung ab. Die Futures auf die großen US-Aktienindizes zeigen sich knapp behauptet. Am Dienstag hatten die Aktienkurse den sechsten Tag in Folge zugelegt, wenngleich ihre Gewinne im späten Handel zu bröckeln begannen. An wichtigen Konjunkturdaten stehen nur die Neubauverkäuf.. Weiter lesen...

Alle Kursinformationen, Fondspreise sowie der WM Datenservice werden von der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG geliefert.

Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen

Kursdaten: L&S Realtime - Börse Stuttgart + 15 Min. - Deutsche Börse AG + 15 Min.

Quelle: WM Datenservice

Quelle für Derivate-Stammdaten: ARIVA.DE AG

The copyright of Nikkei 225 is owned by Nikkei Inc.

The Dow Jones IndexesSM are proprietary to and distributed by CME Group Index Services LLC and have been licensed for use.

For the Terms and Conditions of Use of the Dow Jones IndexesSM please see here.